Esprit Herrenschmuck


 
Susie Tompkins launchte Esprit 1968 in den USA. Die Gründung sollte einige Jahre später eine Bereicherung der Welt der teuren Schmuckstücke werden. Nach langen Jahren in der Mode ist Jan Nord Creative Direktor bei Esprit. Ein Creative Direktor garantiert stets eine einzigartige strategische Ausrichtung des Labels. Der Main-Store der Marke ist in der Modestadt San Francisco. So ist Esprit in einer sehr zentralen Stadt angesiedelt. Baumwolle ist sehr typisch im Hause von Esprit. Der einmalige Stil ist sehr bedeutend bei dem Label.

Die erschwingliche Premium-Fashion ist zum Identifikationsmerkmal der Marke bestimmt wurden. Äußerst abgestimmt zum derzeitigen Schmuck-Trend. Sobald ein Trendsetter dieses Charaktermerkmal an den Jewellery-Modellen sieht, ist Esprit nicht weit. In Mens Health, sowie RED, „Das Modemagazin“ sieht der geübte Mode-Kenner Prominente wie Jennifer Love Hewitt mit Fashion der Marke. Ob es inszeniert scheint oder nicht, ist nicht klar. Natürlich unterstützt es die Verbreitung der Schmuck-Kreationen.