Julius Herrenschmuck


 
2001 wurde das Label Julius gestartet – in Japan. Mit der Gründung konnte ein innovativer Design-Charakter die Szene begeistern. Sollten Sie nach Tokio reisen, finden Sie einen leitenden Shop des Labels. So ist die Marke in einer bedeutenden Stadt vertreten. Sobald man Fashion von Julius in das Licht hält, wird klar, dass das Modehaus recht oft Baumwolle verarbeitet. Der individuelle Stil ist eine große Priorität von der Marke. Der avantgardistische Gothic Style ist das Detail, woran viele die Herren-Jewellery der Marke erkennen.

Diese Eigenart wird meist mit dem Label assoziiert. In gehobenen Kreisen wie bei PSY, ist das Label derzeit sehr beliebt. Trendsettern sind nach wie vor ein großartiges Lockmittel für Designer.